Welpenaufzucht

Die ersten Lebenswochen

Vorwort:

Man muss keinen Bauernhof besitzen oder eine Sportskanone sein,
um einem Aussie gerecht zu werden.

Wir suchen aktive Menschen die Freude am Leben haben und ihren Hund als Familienmitglied ansehen. Menschen die ein langes und glückliches Leben mit ihrem Vierbeiner verbringen möchten.

Unsere Welpen werden bei uns im Wohnzimmer in einer geräumigen Wurfkiste das Licht der Welt erblicken. Sie verbringen dort ihre ersten 2-3 Lebenswochen mit ständigem Kontakt zu uns und unseren Hunden. In dieser Zeit wird der Welpe langsam mit seiner Umwelt vertraut und lernt den Kontakt zu Mensch und Hund. Sie werden dadurch,  da sie mit uns im Haus leben, frühzeitig mit verschiedenen Gerüchen und Geräuschen in Kontakt gebracht.
Die Welpen werden im Laufe der Wochen in die Familie und in den Alltag integriert. Während ihres Aufenthalts bei uns werden die Welpen mit den verschiedensten Dingen bekannt gemacht:
Autofahrten, verbunden mit kleinen Spaziergängen in der Stadt, um Alltagssituationen kennen zu lernen. Sie lernen ebenfalls Rasenmäher, Staubsauger, TV, Türklingel, Halsband und Leine und vieles mehr kennen.
Wir sind bemüht, dem Welpen so viele positive Erfahrungen wie möglich auf ihren Weg mitzugeben.

Wenn die Welpen kräftig genug sind, dürfen sie in den Welpenauslauf, der mit vielen verschiedenen Spielzeugen und unterschiedlichen Untergründen ausgestattet ist. Das dient dazu, dass sich die Hundebabys mit verschiedenen optischen und akustischen Reizen bekannt machen können. Nach einiger Zeit dürfen die Welpen dann auch in den Garten um ihre eigenen kleinen Streifzüge durchführen zu können und um Erfahrungen zu sammeln. Unsere Kleinen Abendteurer werden auch dort mit anderen Tieren (Katzen ) unseren Nachbarkindern und anderen Besuchern ihre ersten Kontakte machen.

Ab der 4. Lebenswoche begrüßen wir Welpeninteressenten, um die Welpen an Fremde und neue Besitzer zu gewöhnen. Zwischen der 8. und 9. Lebenswoche werden die Welpen in ihr neues zu Hause umziehen.

Unsere Welpen werden mehrfach entwurmt, geimpft sowie gechipt und Tierärztlich/ Fachärztlich untersucht auf Allgemeinzustand und Augenkrankheiten .

Beim Kauf eines Welpen erhalten Sie eine Welpenmappe, die folgendes enthält:

  • Kaufvertrag
  • Impfausweis und Identifikationsnummer (Mikrochip)
  • augenärztliche Untersuchungsunterlagen
  • Unterlagen der Elterntiere
  • Registrationszertifikat
  • Info über Aufzucht und Fütterung

Wir sehen unsere Aufgabe als Züchter nicht mit der Abgabe der Welpen als beendet an. Wir möchten Ihnen auch über den Kauf hinaus bei aufkommenden Fragen und Problem zu Seite stehen.

Hier einige Bilder von unserm Welpenauslauf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hartelijk welkom

Bildergalerie
jimmy_gr_03 jimmy_gr_11 Cira Cira rondajimmy_09 rondajimmy_10 rondajimmy_15 ronda_gr_07 ronda_gr_12 wir_1

...Fernseher für Hunde

Fernseher für Hunde
Zum Mitnehmen

Unser Banner
Banner zum Mitnehmen
>>> klick hier>>>